deutsche Kreisverkehre schweizerische Kreisverkehre
Startseite TOP 10 Kreiselkunst KVK melden Ihre Meinung Impressum Kontakt

Sie sind hier » Kreiselkunst » Tessin (TI) » Melide (TI)

Bereich Brücke/Swissminiature in Melide mit Kreiselkunstwerk

Kreiselkunstwerk in Bereich Brücke/Swissminiature in Melide mit Kreiselkunstwerk
 
Dieses Kreiselkunstwerk stellt einen Anker und Möbius-Schlaufe dar und steht in Melide im Bereich Brücke/Swissminiature.
Eine Möbiusschlaufe (oder Möbiusband) erhält man, wenn man zum Beisipiel einen Papierstreifen nimmt und diesen wie einen Ring zusammen macht, aber (Wichtig!) voher das eine Ende des Papierstreifens um 180 Grad dreht. Der Name Möbiusband kommt von seinem entdecker August Ferdinand Möbius, der es 1858 entdeckt hat. Besonders interessant wird so ein selbstgemachtes Möbiusband, wenn sie zuvor auf dem Papierstreifen einen Mittelstrich gezeichnet haben und dann, nach dem Zusammenkleben der Enden, entlang dieses Striches das Band in zwei Teile schneiden. Probieren Sie es am besten gleich mal aus.

Bild von Gianfranco Rossi



1 2 3 4 5 Punkte
Seite empfehlen


All Rights Reserved by Kreiselkunst

Der aus Schwabsberg stammende Thomas Kappel hat einen lustigen Roman geschrieben.
Weitere Details zum Buch, ISBN und Leseprobe gibt es auf seiner Autorenhompage www.thomas-kappel.de



Kurzgeschichten von Thomas Kappel



Kunstimkreisverkehr die tollsten Bildern von Kunstwerken in Kreisverkehren in Deutschland